';

restaurant h.

architektonischer Entwurf, szenen / Innenraum gestaltung, teilweise möbeldesign, Lichtplanung, Material- & Farbkonzept und 3D Visualisierung eines restaurants. Im rahmen der Produkt präsentation der ‚invader hangover‘ , einer hängeleuchte der Firma Prolicht.

ARCHITECTURAL DRAFT, interior scene design, partly furniture design, lightplanning, material & color styling and 3D visualization of a restaurant. For the purpose of presenting the ‚invader hangover‘, a pendant light BY Prolicht.

Inspiration

moodboard

3D Modell

DESIGNKONZEPT

Eine Mischung aus Fischgräten Parkett in dunklem Nussholz, Textilien in warmen Cognac und Braun Tönen und exotischen Zimmerpflanzen verleiht diesem Entwurf für ein Restaurant seine warme Ausstrahlung. Im Kontrast dazu stehen die kühlen Betonwände, die großen Glasfronten und die dunkle Decke. Das Beleuchtungssystem wurde so geplant, dass die Leuchtkörper je nach Anordnung der Tische flexibel eingesetzt werden können. Die ‚Hangover‘ Lampen in der rechten Bildhälfte, wurden entlang eines Profiles positioniert und können entlang desselben verschoben werden, als auch in ihrer Höhe angepasst werden. Zusätzlich zu den Pendelleuchten über den Tischen, sorgen ein inirekter LED Streifen über der Sitzbank, als auch in den hölzernen Trennelementen, für die Ausleuchtung des Raumes.

Boden; Nussholz Parkett | Wände & Decke; Sichtebeton, Strukturputz in Anthrazit, Raumtrenner in Form von Holzlamellen in Eiche, Fensterfronten mit Stahlrahmen | Textilien; Sessel und Sitzbank in Cognac und Schokoladenbraun | Möblierung; in Schwarzstahl (Blumentröge) und Eichenholz (Tische) | Lampen; in Anthrazit und Goldgelb | Begrünung: diverse Palmenarten und exotische Zimmerpflanzen

DESIGNconcept

A mix of herringbone parquet in dark walnut wood, fabrics in warm cognac and brown tones, and exotic indoor plants give this design for a restaurant its warmth. The grey concrete walls, the large glass fronts and the dark ceiling are forming a contrast to the warm textiles and furnishing. The lighting system used for this project, can be arranged flexibly – depending on the position of the tables. The ‚Hangover‘ lamps in the right half of the picture were positioned along a profile and can be moved along it, as well as adjusted in height. In addition to the pendant lights above the tables, hidden LED strips above the bench and in the wooden wall elements, provide a gentle background lighting.

Flooring: Walnut parquet | Walls & ceiling: Exposed concrete, textured plaster in anthracite, room divider in oak wood, window fronts with steel frame | Textiles: Armchair and bench in cognac and chocolate brown | Furniture in black steel (planter) and oak wood (tables) | lamps; in anthracite and golden yellow | Greening: Various palm species and exotic indoor plants

Color: brown, orange, gray, black | Material: concrete, wood, glass, plaster | Style: minimalist | Typology: gastronomy

Ähnliche Projekte: Lobby S.; Lobby T.; Lounge S., Coworking Space





Dipl.-Ing. Simone Eisath

+43 670 2043966
simone@eisath.com